Ihr Partner für keramische Pigmente

Seit der Firmengründung 2010 stellen wir am Standort Röslau keramische Pigmente her. Zu unseren Kunden zählen renommierte Unternehmen der Keramikbranche und namhafte Emailleure. Als Familienunternehmen setzen wir auf Flexibilität und Zuverlässigkeit. Technisch sehr gut ausgestattet und hoch motiviert liefern wir konstant qualitativ hochwertige Produkte und sind auch für Sie ein kompetenter und sicherer Partner für die Zukunft.

Image

Kompetenz in jedem Bereich

Rohstoffbeschaffung, Produktionsplanung, Auftragsabwicklung sowie Logistik und Versand organisieren wir zentral in Röslau.

In angenehmer Atmosphäre werden mit dem Kunden die anstehenden Themen, Probleme und Wünsche vor Ort besprochen.

Kurze Entscheidungswege für einen reibungslosen und flexiblen Ablauf

Fertigung der keramischen Pigmente

Image

Die aus geprüften Rohstoffen hergestellten Pulvermischungen werden in Kammeröfen bei Brenntemperaturen von 1000°C bis 1400°C und in Zyklen von bis zu 48 Stunden gebrannt.

Bei der Weiterverarbeitung kommen Backenbrecher, Kugelmühlen und Strahlenmühle zum Einsatz, um ein definiertes Kornspektrum zu erhalten.

Image

Durch Waschen und Filtern werden unsere Produkte garantiert Chrom VI frei.

Nach dem Trockenprozess werden die Pigmente über Intensivmischer und Siebanlagen kundengerecht eingestellt.

Image

Labor und
Qualitätsprüfung

In unserem Labor werden alle eingehenden Rohstoffe auf ihre Qualität überprüft und erst nach deren Freigabe in der Produktion verarbeitet.

Bei der Qualitätsprüfung der hergestellten Pigmente werden Korngrößenspektrum sowie Farbwerte exakt ermittelt und abgeglichen. Basis ist die Berücksichtigung der mit den Kunden vereinbarten Standards, Mischrezepturen und Prüfmethoden.

Rohstoff- und Fertigwarenlager

Durch entsprechende Bezugsmengen der definierten Rohstoffe ist eine gleichbleibende Fertigung gewährleistet.

Wir sind jederzeit in der Lage auf unterschiedlichste Mengenanforderungen unserer Kunden zu reagieren